Anzeige

Master of Advanced Studies in Physician Associate Skills

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Advanced Studies (MAS)
Dauer:
3 - 6 Jahr(e)
Studienort(e):
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Logo ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit

Das Programm

Im MAS in Physician Associate Skills fördern Sie Ihre klinisch-medizinischen wie auch kommunikativen und organisatorischen Kompetenzen. Sie lernen die Ärzteschaft einerseits in Standardaufgaben zu unterstützen und andererseits die Standards für Routineeingriffe und für Patientenprozesse zu optimieren. Neben der Gewährleistung von personeller und fachlicher Kontinuität sind PAs auch kompetente Ansprechpersonen für die spitalinternen und -externen Anspruchspartner.

Zielpublikum und Ziele

  • Klinische Fachspezialisten/innen
  • Fachpersonen aus verschiedenen Gesundheitsberufen (BSc./HF) wie z.B. Physiotherapeuten, Pflege, Technische Operationsassistenten, Rettungssanitäter..
Als Absolventin oder Absolvent
  • übernehmen sie im Stations- oder Praxisalltag delegiert ärztliche Aufgaben gemäss EPA*s, d.h. sie sammeln und interpretieren Patienteninformationen, treffen und ordnen geeignete klinische Entscheidungen in ihrem Fachgebiet an, überprüfen diese regelmässig und holen sich bei Bedarf Unterstützung
  • engagieren sie sich für eine effektive mündliche, schriftliche und elektronische Kommunikation mit den Patientinnen und Patienten, Angehörigen sowie anderen Fachleuten und Berufsgruppen
  • arbeiten sie effizient interprofessionell und interdisziplinär zusammen, um eine optimale Patientenbehandlung und -schulung zu gewährleisten
  • arbeiten sie konstruktiv mit den unterschiedlichen Stakeholdern im Gesundheitswesen zusammen und bauen Netzwerke auf
  • erkennen und fördern sie die Bedeutung der öffentlichen Gesundheit und der Gesundheitsförderung für den einzelnen Patienten, für Gruppen von Patienten und für die Gesellschaft
  • halten sie sich auf dem Laufenden über die Entwicklungen der Medizin in ihrem Bereich und erwerben ein kritisches Bewusstsein für die mit dem Fortschritt der Medizin verbundenen sozialen und ethischen Fragen
* EPA Entrustable Professional Activities gemäss PROFILES 2017

Schwerpunkte / Curriculum

CAS 1 Basic
Im CAS 1 Klinische Fachspezialistin / klinischer Fachspezialist Basic repetieren und vertiefen Sie anhand von konkreten Fällen in einzelnen Disziplinen ihr klinisch-medizinisches Wissen und Können. Sie üben sich in der ärztlichen Gesprächsführung und befassen sich mit betrieblichen, organisatorischen und finanziellen Aspekten der neuen Rolle.

CAS 2 Advanced 
Im CAS 2 Klinische Fachspezialisten Advanced vertiefen Sie sich weiter in medizinische Themen und üben sich im klinischen Assessment, der körperlichen Untersuchung, sowie in der Diagnoserstellung und der Behandlungsplanung. Ausserdem verschaffen Sie sich einen Überblick über das aktuelle Geschehen im Gesundheitswesen in der Schweiz.

CAS 3 Proficient 
Im CAS 3 Klinische Fachspezialistin Proficient üben Sie sich in der Differentialdiagnosik anhand von komplexen Fällen im Austausch mit Fachexperten und vertiefen Ihre kommunikativen Kompetenzen anhand einer persönlichen Analyse. Ausserdem erwerben Sie sich die Grundlagen für das Erstellen der Masterarbeit.

Kosten

Die Kosten für den MAS in Physician Associate Skills variieren je nach Wahl des Wahlpflichtmoduls zwischen CHF 22 000.00 bis 25 000.00.

Zusätzliche Kosten: 
Einmalige Einschreibegebühr: CHF 300.00
CHF 200.00 bei Aufnahmen «sur dossier»

Zulassung
  • ein Diplom einer staatlich anerkannten Fachhochschule oder ein Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten Universität (Diplom, Lizenziat, Bachelor- oder Masterabschluss) in Pflege, Ergotherapie, Physiotherapie, Medizin oder in einem anderen Gesundheitsberuf
  • ein altrechtliches Diplom einer schweizerischen Schule plus nachträglich erworbenem Titel (NTE) (Ergotherapie, Pflege, Physiotherapie, andere)
  • ein nichtschweizerisches Berufsdiplom in einem Gesundheitsberuf mit BSc Abschluss
  • ein Diplom Pflege HF mit höherer Fachausbildung in Pflege Stufe I oder II, bzw. NDS HF und einem Auflagemodul von 5 ECTS im wissenschaftlichen Arbeiten
  • sur Dossier ein Diplom HF in einem Gesundheitsberuf mit zusätzlichen Auflagemodulen im Umfang von 10 ECTS
  • eine ca. 50%-Anstellung als Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist während der Absolvierung des Studienganges und der Bereitschaft für die Umsetzung von praktischen Aufgaben und Projekten
Informationsmaterial anfordern Logo ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit 
         Master of Advanced Studies in Physician Associate Skills

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit 
           Master of Advanced Studies in Physician Associate Skills

Der Anbieter

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW sind nach dem Studium arbeitsmarktfähig – auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Die Studierenden profitieren von der internationalen Ausrichtung der ZHAW und der speziellen Förderung ihrer Sozial- und Selbstkompetenzen.

Als eine der grössten Fachhochschulen der Schweiz verfügt die ZHAW über ein breites Fachwissen und betreibt in allen Departementen disziplinäre und interdisziplinäre Forschung. Als Partnerin für lebenslanges Lernen bietet die ZHAW zudem eine grosse Vielfalt an Weiterbildungsprogrammen in allen Fachbereichen an.

Fachdepartemente der ZHAW sind: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, School of Engineering sowie School of Management and Law.

Studieren in Winterthur

Es gibt keine andere Schweizer Stadt, in der so viele bedeutende Kunstwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart zu sehen sind. Winterthur hat eine lebendige Musik- und Theaterszene. Das grösste Gastspielhaus, einige Kleintheater und das Stammhaus der Schweizer Comedy-Szene, das Casinotheater, befinden sich hier.
Winterthur ist 'klein und fein'. Winterthur ist kultiviert und hat Niveau. Winterthur ist eine ideale Freizeit- und Erholungsregion. Die malerische Altstadt und die vielen Veranstaltungsorte, die es im Zentrum gibt, machen die Stadt zum Tagungserlebnis.

Weniger als eine halbe Stunde von Stadtzentrum entfernt ist der Rheinfall - Europas grösster Wasserfall - und das berühmte ehemalige Kloster Rheinau. Das Gebiet um Winterthur, welches das Zürcher Weinland, das Zürcher Oberland und das Tösstal umfasst, ist eine ideale Region für Velotouren, Wanderungen, Wassersport aller Art und Weindegustationen... (www.winterthur-tourismus.ch)
Kontakt

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Gesundheit

Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur
Schweiz
Anfahrt | Lageplan