Master Management, Unternehmensführung berufsbegleitend in der Schweiz 🎓 - 23 Studiengänge

Anzeige

23 Studiengänge

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - Digital Transformation
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur)
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - General Management
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Chur, Rapperswil, Zürich
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur)
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - New Business Development
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur)
Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern Executive MBA FH mit drei Schwerpunkten: General Management, Business Engineering oder Digital Leadership
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Bern
Informationsmaterial anfordern
Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
University of Fribourg - iimt Executive MBA in ICT Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Full-/Part-time
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Fribourg
Informationsmaterial anfordern
University of Fribourg - iimt
University of Fribourg - iimt Executive MBA in Utility Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Full-/Part-time
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Fribourg
Informationsmaterial anfordern
University of Fribourg - iimt
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law International Executive MBA
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Universität Bern Management im Gesundheitswesen
  • Abschluss: MPH
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Bern
Informationsmaterial anfordern
Universität Bern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Arts Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Business Engineering
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Compliance
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Customer Relationship Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Digitale Transformation
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik MAS in Communication Management and Leadership (FH)
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik
Universität Zürich MAS in European and Chinese Business Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 1 Jahr(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
Universität Zürich
Universität Basel MAS in Marketing, Management und Business Development der Universität Basel
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Basel
Informationsmaterial anfordern
Universität Basel
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Insurance Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Integrated Risk Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Winterthur / Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Leadership & Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2-3 Jahr(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Product Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2.5 Jahr(e)
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Public Management
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law Master of Business Administration (MBA)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Jahr(e)
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) Masterstudienrichtung New Business
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur)
Management, Unternehmensführung
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - Digital Transformation

Der EMBA - Digital Transformation vermittelt die wichtigsten Trends, Strategien, Methoden und Prozesse der digitalen Transformation. Die Studierenden nehmen an einer Blockwoche in Berlin sowie an einem Study Trip ins Silicon Valley teil.

Zur Zielgruppe des Executive MBA – Digital Transformation richtet sich an Führungskräfte, die sich den Anforderungen des digitalen Wandels aktiv stellen wollen sowie Manager/innen, die Unternehmen oder Unternehmensbereiche im digitalen Zeitalter erfolgreich führen wollen.

Auf dem Lehrplan stehen Module wie etwa Strategische Unternehmensführung, Digitale Trends und Strategien, Digitale Geschäftsmodelle, Leadership oder Digitales Marketing und Digitale Entwicklung.

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - General Management

Das Master-Programm EMBA - General Management vermittelt Wissen und Werkzeuge der Betriebswirtschafts- und Managementlehre. Das Studium ist praxisorientert und dreistufig mit je sechs Modulen aufgebaut.

Das Studium befähigt zur Übernahme von Führungsaufgaben auf mittlerer und oberer Managementstufe und richtet sich etwa an Gruppen- oder Abteilungsleiterinnen und -leiter, Projektleiterinnen und -leiter, Geschäftsleitungsmitglieder von kleinen und mittleren Unternehmungen, an selbstständige Unternehmerinnen und Unternehmer, Chefbeamtinnen und -beamte sowie Beraterinnen und Berater.

Das Curriculum beinhaltet die Grundlagen, Vertiefung und Anwendung von Themen wie etwa Unternehmensführung, Marketing, Entwicklung und Produktion, Personal und Organisation, Finanz- und Rechnungswesen, Volkswirtschaft und Recht sowie Managementmethodik.

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) EMBA - New Business Development

Im Executive MBA - New Business Development beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Leadership oder spezifischen Themen wie etwa Business Innovation, Business Transformation und Business Internationalisation. Der EMBA zeigt wie neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt und durchgesetzt oder etwa neue Märkte erschlossen werden können.

Zur Zielgruppe zählen Führungskräfte, die ihr Unternehmen weiterentwickeln und neue Geschäfte erschliessen wollen. Der MAS empfiehlt sich für Mitglieder der Geschäftsleitung, dem Business Development, dem Product Management, dem Marketing und Verkauf oder für Exportverantwortliche oder Regionalmanager/innen.

Auf dem Lehrplan stehen Module wie Strategische Unternehmensführung, Management und Leadership, Business Innovation, Business Transformation, New Business Framework sowie New Business Marketing.

University of Fribourg - iimt Executive MBA in ICT Management

The Master program provides its students with general business and management skills as well as methodological, analytical and personal competences. These generalistic entrepreneurial skills are specifically tailored for the area of ICT management. In addition, the topical focus of information and communication technologies (ICT) offers courses on various technical and scientific subjects.

The program is designed for graduates who have been working in management, preferably ICT management, for some years. The MBA qualifies its graduates for senior management positions in the various areas of the ICT industry in private or public organizations.

The curriculum comprises management- and ICT-related courses such as: Strategy & Innovation Management, Marketing Management, Information & Communication Technologies, Information Management & Decision Support or Research Methodology.

University of Fribourg - iimt Executive MBA in Utility Management

The MBA program offers a practice-oriented as well as theoretical education in business management with a special focus on utility management. Students are provided with methodological management skills and instruments, expert know-how on utility management and interpersonal skills. The program is a combination of economic, managerial and interdisciplinary training.

The program is designed for executive managers from the utility industry who wish to enhance and extend their know-how and practical skills. Graduates are well-equipped for senior utility management positions.

The curriculum consists of 30 modules which offer courses on general management issues and specialist courses on utility management: e.g. Strategy and Information Management, Project Management, National and International Economics, Business Ethics, Corporate Communication, Utility Technology or Managerial Finance.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law International Executive MBA

Das Master-Programm bietet eine praxisorientierte Weiterbildung mit den Schwerpunkten Führung, internationale Unternehmungen und Wirtschaftsethik. Das Studium baut auf vorhandenen betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen auf und vermittelt insbesondere die methodischen und persönlich-sozialen Kompetenzen, die Führungskräfte in der internationalen Wirtschaft brauchen.

Das Master-Programm richtet sich an Führungskräfte und vielversprechende Nachwuchskräfte aus privaten Unternehmen verschiedener Art: Klein- und Mittelbetriebe, nationale Grossunternehmen sowie internationale Konzerne.

Das Curriculum sieht folgende Module vor: General Management, Advanced General Management, Leadership and Decision-Making, Organizational Behavior and Global Relationship Management, Business Ethics and Corporate Responsibility, International Business Environment, Strategy and Internationalization, Value Chain Internationalization and Risk Management, Application and Integration und Thesis.

Universität Bern Management im Gesundheitswesen

Das Master-Programm vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um gesundheitspolitische Aufgaben und Projekte eigenständig zu planen, zu leiten und umzusetzen. Dabei geht es um grundlegendes Managementwissen, das auf die spezifischen Umstände und Rahmenbedingungen des modernen Gesundheitswesens zugeschnitten ist.

Das Studium richtet sich an Personen, die bereits in führenden Positionen in den verschiedenen Sparten des Gesundheitswesens tätig sind: z.B. öffentliche Verwaltung, Service und Leistungseinrichtungen, Kostenträger oder Ausbildungseinrichtungen.

Das Curriculum bietet folgende Module an: Persönliche und soziale Kompetenz, Theorie und Praxis der Gesundheit, Gesundheitsökonomie und -politik, Gesundheitsrecht und -politik sowie Allgemeine und besondere Inhalte des Managements. Zusätzlich sieht das Curriculum die Durchführung von Praxisprojekten vor.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Arts Management

Das Master-Programm vermittelt die notwendigen Fach- und Methodenkenntnisse, die für praktische Managementaufgaben in Kunst- und Kultureinrichtungen benötigt werden. Die Studierenden erlernen die anwendungsorientierten Instrumente und Strategien für Management und Führung, die für den konkreten Einsatzbereich zugeschnitten sind.

Das Studium ist für Personen geeignet, die im Kunst- und Kulturbereich arbeiten und anspruchsvolle Managementpositionen anstreben. Die möglichen Einsatzbereiche sind vielfältig und beinhalten z.B. Theater, Museen, Kunstagenturen, Stiftungen, Kulturabteilungen öffentlicher Institutionen, Ausbildungseinrichtungen, Forschung, Verlage oder Eventorganisationen.

Das Curriculum besteht aus neun Modulen: Einführungsseminar, Kulturelle Settings I und II, Kulturtheorie, Organisation & Strategie, Leadership & Entrepreneurship, Marketing & Kulturvermittlung, Finanzen und Masterarbeit. Studierende ohne kunsthistorischen bzw. -wissenschaftlichen Abschluss müssen zusätzlich das Propädeutikum Basiskurs Kultur absolvieren.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Business Engineering

Das Master-Programm befähigt die Studierenden dazu, im unternehmerischen Alltag Prozesse zu analysieren und Optimierungsstrategien für die Wertschöpfungsprozesse, Leistungserbringung oder Führung zu entwickeln und effektiv umzusetzen. Hierfür werden die Studierenden Fach- und Methodenkenntnisse aus verschiedenen Gebieten wie BWL und Management vermittelt.

Das Studium richtet sich an Personen, die in Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen tätig sind und verantwortungsvolle Positionen anstreben, in denen Geschäftsmodelle, Organisationsabläufe und andere Unternehmensprozesse analysiert und strategisch verbessert werden. Studierende arbeiten z.B. in der Organisationsberatung oder als Führungskräfte.

Das Curriculum besteht aus den Bereichen Wissenschaftliches Arbeiten, Business Analysis & Methods, Business Modeling & Engineering, Managementorientierte BWL, Grundlagen des Prozess- und Projektmanagements und Masterarbeit.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Compliance

Im Master-Programm MAS Compliance erwerben die Studierenden umfassende Inhalte aus dem Compliance, vom Compliance Management System bis hin zu anschliessenden internen Untersuchungen, den Investigations.

Zur Zielgruppe des MAS zählen Fach- und Führungskräfte aus dem Compliance- sowie verwandten Bereichen. Absolventen erkennen nach Abschluss die rechtlichen Risiken, können diese bewerten und managen und sie können interne Untersuchungen planen, durchführen und abschliessen.

Im MAS Data Science stehen folgende zwei Pflicht-CAS zur Auswahl: CAS Compliance Officer und CAS Compliance Investigator. Zudem können aus folgenden Wahlpflicht-CAS gewählt werden: CAS Legal Counsel, CAS Arbeitsrecht, CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis, CAS International Competition Law and Compliance, CAS Compliance International, CAS Changemanagement, Organisationsberatung & -entwicklung, CAS Führung von Organisationen im öffentlichen Sektor oder CAS Integriertes Risikomanagement.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Customer Relationship Management

Das Master-Programm beschäftigt sich mit den Grundlagen, Aufgaben und Herausforderungen des Kundenbeziehungsmanagements. Studierende lernen, wie neue KundInnen angesprochen und bestehende KundInnen an das Unternehmen gebunden werden können. Das Studium vermittelt die dafür notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse.

Das Programm qualifiziert die Studierenden für anspruchsvolle Positionen im Bereich Kundenbeziehungen. AbsolventInnen arbeiten häufig in privaten Industrie- und Dienstleistungsunternehmen oder auf Selbstständigen-Basis.

Das Curriculum sieht folgende Module vor, die jeweils in mehrere Kurse gegliedert sind: Ganzheitliches CRM (Customer Relationship Management), Analyse und Planung, Kundenperspektive, Prozess- und Kundenmanagement-Aktivitäten, E-Business und Praxisprojekt, CRM-Kommunikation und -Kultur, Informationstechnologie, Umsetzung von CRM-Initiativen und Integrationsworkshop. Anschließend ist eine Masterarbeit zu verfassen.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Digitale Transformation

Der MAS Digitale Transformation vermittelt den Teilnehmenden die Fähigkeit digitale Marketing-Aktivitäten zu entwickeln, neue Geschäftsmodelle zu entwerfen und diese in Innovationen umzusetzen.

Zum Zielpublikum zählen unter anderem Verantwortliche und Mitarbeitende aus der Unternehmensführung, Geschäftsleitung, Stabs- und Bereichsleitung, aus dem Prozessmanagement, der IT / Informatik, dem Marketing oder der Unternehmenskommunikation.

Im MAS absolvieren die Studierenden folgende Pflicht-CAS: CAS Digitale Strategie und Wertschöpfung und CAS Digital Marketing. Zudem besuchen stehen folgende WAHL-CAS zur Auswahl: CAS Business Modeling & Transformation, CAS Innovation & Leadership, CAS Business Analysis & Methods, CAS Big Data im Marketing, CAS Requirements Engineering, CAS IT-Management & -Sourcing sowie CAS Operations Management.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik MAS in Communication Management and Leadership (FH)

Das Master-Programm verbindet Fachkenntnisse und praktisch-methodisches Know-how aus den Bereichen Kommunikation, Beratung, Management und Führung. Die vermittelten Inhalte sind breit gefächert und beinhalten z.B. betriebswirtschaftliche Grundlagen, Führungskonzepte, Managementinstrumente und Kommunikationsmodelle.

Das Studium richtet sich an Kommunikationsfachkräfte, die zur Weiterentwicklung ihrer Karriere Management- und Führungskompetenzen erwerben und vertiefen möchten. Studierende kommen etwa aus Werbe- und Kommunikationsagenturen, Non-Profit-Organisationen oder öffentlichen Verwaltungen. Mit dem Studium werden sie auf Führungspositionen im Kommunikationsmanagement vorbereitet. Berufliche Felder ergeben sich in verschiedenen Organisationstypen in den Kommunikationsabteilungen.

Das Curriculum bietet Kurse zu den folgenden Bereichen: Kommunikationsmanagement, Leadership, Wirtschaftskommunikation und -kontexte, Politische Kommunikation und Internationale Kommunikation. Abschließend ist von den Studierenden eine Masterarbeit zu verfassen.

Universität Zürich MAS in European and Chinese Business Management

The Master program with the specialization on European and Chinese Business Management focusses on intercultural understanding and management-issues. It is offered in cooperation with the New Huada Business School Switzerland. Students attend guest lectures from highly qualified professioanls.

Participants need adequate English skills to be able to follow the teaching and to write the thesis. They also need a proof of an university degree, preferable a master-degree.

The curriculum is composed of the modules International Management, Courses on Management with a focus on Europe and China, an Internship and the Master Thesis. Students focus either on European Business or on Chinese Business. There is also the possibility to attend additional courses on the latest development in the business world.

Universität Basel MAS in Marketing, Management und Business Development der Universität Basel

Das Master-Programm bietet eine fundierte und vertiefende Ausbildung für Marketing und Geschäftsentwicklungen. Die Schwerpunkte sind Marketing, Marketing Management und Business Development, die in integrativer Form die notwendigen methodischen, analytischen und fachlichen Kenntnisse miteinander verbinden.

Das Studium richtet sich an Personen, die bereits in Unternehmen im Bereich Marketing tätig sind und ihre Fachkenntnisse vertiefen wollen. AbsolventInnen sind dazu befähigt, anspruchsvolle Positionen in Marketing und Geschäftsentwicklung in privaten Unternehmen zu übernehmen.

Die Kurse des Curriculums sind in folgende thematische Blöcke geteilt: Marktentwicklung und Marktbearbeitung, Besonderheiten des branchenspezifischen Marketing Managements, Betriebswirtschaftliches Managementwissen, Recht in Marketing und Vertrieb und Persönliche Leitungskompetenz. Zusätzlich zu den Kursen arbeiten die Studierenden in praxisorientierten Marketingprojekten.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Insurance Management

Das Master-Programm bietet eine vertiefende Weiterbildung für den Versicherungsbereich. Dabei geht es um die Vermittlung der notwendigen Entscheidungs- und Handlungskompetenzen aus dem Managementbereich sowie um das erforderliche methodisch-analytische Rüstzeug für die praktische Tätigkeit Versicherungsmanagement.

Das Studium richtet sich an Führungskräfte und FachexpertInnen in verschiedenen Gebieten der Versicherungsindustrie. Die AbsolventInnen sind dazu geeignet, in Versicherungsunternehmen leitende Positionen zu übernehmen.

Das Curriculum sieht eine breite Palette von Kursmodulen vor, die zu vier Themenblöcken zusammengefasst sind: Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen, Strategische, finanzielle und operative Führung von Versicherungsunternehmen, Regulierung, Recht und Risikomanagement und Leadership und International Insurance Management. Darin sind Einzelkurse enthalten wie z.B. Organisation von Versicherungsunternehmen oder Strategisches Management.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Integrated Risk Management

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden vertiefende Fach- und Methodenkenntnisse des unternehmerischen Risikomanagements. Zugleich werden dabei die Einfluss- und Kontextfaktoren aus umliegenden Unternehmensbereichen mitberücksichtigt und in das ganzheitliche Risikomanagement integriert: z.B. rechtliche Vorgaben und nationale oder internationale Normstandards, Kommunikation oder Risikoanalytik.

Das Studium richtet sich an Führungskräfte, die bereits über mehrere Jahre Berufserfahrungen im IT-Management, Risikomanagement, Qualitäts- und Sicherheitsmanagement oder Umweltmanagement verfügen und sich weitere fachliche Qualifikationen und methodische Kompetenzen aneignen möchten.

Das Curriculum orientiert sich an den Best-Practice-Standards der ISO 31000 und bietet Kurse zu folgenden Themenbereichen: Integriertes Risikomanagement, Notfall- und Krisenmanagement, Risikoanalytik und Risiko-Assessment, Risiko- und Krisenkommunikation sowie Risikomanagement und Recht.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Leadership & Management

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden das fachliche und methodische Know-how für moderne Führungs- und Managementkonzepte. Die Inhalte sind dabei eine Kombination aus psychologischem Grundwissen, Managementinstrumenten und sozialen Kompetenzen. Die Studierenden werden befähigt, die theoretischen Fertigkeiten in der unternehmerischen Praxis umzusetzen.

Das Studium richtet sich an Führungskräfte aus verschiedenen Branchen, die durch eine vertiefende Ausbildung ihre Management- und Führungskompetenzen theoretisch und praktisch erweitern möchten.

Das Curriculum bietet verschiedene Module zu den beiden Bereichen Leadership und Management: z.B. Kommunizieren und Einfluss nehmen, Auftreten und Wirkung erzielen, Grundlagen der Führung, Interkulturelle Kompetenz, Strategie und Marketing, Herausforderungen und Trends der Führung und Theorien und Modelle zu Veränderungsprozessen.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Product Management

Das Master-Studium vermittelt die fachlichen und methodischen Grundlagen, die in der Unternehmenspraxis für die verschiedenen Phasen der Produktentwicklung bis zum Markteintritt benötigt werden. Die Studierenden beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und strategischen Inhalten und Konzepten aus den Bereichen Entwicklung, Management und Marketing.

Das Studium richtet sich v.a. an BetriebswirtschafterInnen, die über Berufserfahrung in Marketing oder Vertrieb verfügen. Die AbsolventInnen sind qualifiziert, als Product Manager in verschiedenen Wirtschaftsbereichen zu arbeiten.

Das Curriculum sieht folgende Module vor: Product Marketing & Produktpolitik, Product- & Brand Design, Marketingtrends, Strategische Aspekte des Product Managements, Kundennahe Innovation & Marktforschung, Operative Umsetzung, Brand Management & Produkt Kommunikation, Produktrecht & Produktfinanzierung und Master-Thesis.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law MAS Public Management

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden die betriebswirtschaftlichen Fachkenntnisse und anwendungsorientierten Managementmethoden für den spezifischen Bereich des Public Managements.

Das Studium richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte in öffentlichen Verwaltungen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen, die ihre Führungskompetenzen durch eine betriebswirtschaftlich orientierte Weiterbildung verbessern möchten. Personen, die im privaten Wirtschafsbereich arbeiten und sich mit den Rahmenbedingungen des Public Managements vertraut machen möchten, zählen ebenfalls zur Zielgruppe.

Das Curriculum bietet u.a. folgende Module an: Verhandlungsführung, Strategisches Public Management, Operations- und Projektmanagement, Finanzielle Steuerung, VWL und Finanzwissenschaft, Rechtliche Grundlagen, Steuerungsebene Politik, Anspruchsgruppen und Marketing oder Human Capital Management & Leadership. Darüber hinaus sind Themenvertiefungen möglich.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law Master of Business Administration (MBA)

Der Master of Business Administration (MBA ZFH) bietet Führungskräften eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit dem Fokus auf strategische, finanzielle und internationale Führung und Krisenmanagement.

Er richtet sich an Personen, die für die Gesamtausrichtung von Unternehmen oder Unternehmensbereiche verantwortlich sind, in der Entwicklung, Analyse und Optimierung von Geschäftsmodellen und -Prozessen tätig sind oder Führungsfunktion in Stabs- oder Supporteinheitenn belegen.

Im Lehrplan finden sich Lehrveranstaltungen zu Corporate Finance, Strategisches Management, Marketingmanagement, Human Capital Management und Leadership, Finanzielle Führung oder Krisenmanagement. Das erworbene Wissen wird durch eine Vielzahl von Praxisfällen und einem eigenen Business Case vertieft.

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) Masterstudienrichtung New Business

Das Master-Programm bietet vertiefende Fach- und Methodenkenntnisse für die Entwicklung neuer Ideen, Produkte und Geschäftsmodelle. Die Studierenden lernen, wie aus aktuellen gesellschaftlichen Trends Ideen entwickelt und neue Produkte auf den Markt gebracht werden können. Hierfür werden interdisziplinäre Kompetenzen aus Management und Wirtschaft vermittelt.

Das Studium richtet sich an Studierende mit Vorkenntnissen in Marketing, Business Development oder Produktmanagement. Nach dem Master-Programm sind die AbsolventInnen für Führungspositionen qualifiziert, z.B. als GeschäftsführerIn eines Geschäftsfelds oder als ManagerIn für die Erschliessung neuer regionaler Märkte. Auch die Gründung eines eigenen Unternehmens ist ein mögliches Tätigkeitsfeld.

Das Curriculum besteht aus vier Modulen: General Management, Forschungsmethodik, New Business und Studienarbeiten. In realen Projekten bearbeiten die Studierenden Aufgaben aus Unternehmen. Am Ende ist eine Master-Thesis zu verfassen.