Master Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften berufsbegleitend in der Schweiz 🎓 - 7 Studiengänge

Anzeige

7 Studiengänge

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Data Science
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Winterthur
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management MAS in Excellence in Food
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Wädenswil
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Informatik
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Winterthur / Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) MAS in nachhaltigem Bauen
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Chur, Olten
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Graubünden (HTW Chur)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management Master of Science in Life Sciences
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Wädenswil
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management Master of Science in Umwelt und Natürliche Ressourcen
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Wädenswil
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Wirtschaftsingenieurwesen
  • Abschluss: MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Winterthur / Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Data Science

Im Master-Programm MAS Data Science werden Techniken und Theorien aus Mathematik, Statistik oder Informationstechnologie vermittelt. Die Studierenden lernen komplexe Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Daten, IT und Business zu beantworten.

Zur Zielgruppe des MAS zählen unter anderem Personen, die Unternehmensdaten oder öffentliche Daten bearbeiten, Kundendaten auswerten, wissenschaftliche Daten auswerten oder etwa verschiedenste Datenquellen zusammenführen und auswerten wollen.

Im MAS Data Science müssen vier von fünf CAS sowie das Masterarbeitsmodul absolviert werden. Folgende CAS stehen zur Auswahl: CAS Information Engineering, CAS Datenanalyse, CAS Machine Intelligence, CAS Statistical Modelling und CAS Data Product Design.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management MAS in Excellence in Food

Das Master-Programm verknüpft verschiedene medizinische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Nahrungsmittelindustrie miteinander und bietet den Studierenden eine anwendungsorientierte Ausbildung. Die Studierenden werden befähigt, mit den erlernten Kompetenzen komplexe Problemsituationen zu analysieren und umsichtige Lösungen zu entwickeln.

Das Studium richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Lebensmittelindustrie, die durch eine wissenschaftliche Zusatzausbildung ihr fachliches Knowhow vertiefen und erweitern möchten. AbsolventInnen sind in den verschiedenen Aufgaben- und Verantwortungsbereichen führend tätig.

Das Curriculum bietet folgende Themenblöcke an, die jeweils mehrere Kursmodule umfassen: Food Finance and Supply Chain Management, Food Sociology and Nutrition, Food Quality Insight, Food Responsibility, Food Product and Sales Management und Food Business Management.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Informatik

Das Master-Programm bietet eine vertiefende Fachausbildung in Informatik, in welcher technische und betriebswirtschaftliche Grundlagen und thematische Spezialisierungen miteinander verknüpft werden. Die Studierenden sollen befähigt werden, ihre fachlichen Informatikkenntnisse mit breiteren Konzept- und Unternehmensperspektiven zu verbinden.

Das Master-Studium richtet sich an motivierte InformatikerInnen und IngenieurInnen mit akademischem Abschluss, die sich für eine anspruchsvolle Position weiterbilden möchten und die dafür nötigen Fach- und Methodenkompetenzen erlernen wollen. Die AbsolventInnen sind insbesondere für anspruchsvolle Positionen in Informatikabteilungen und verwandten Bereichen ausgebildet.

Das Curriculum besteht aus folgenden thematischen Modulen: Computersysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme, Software-Engineering, Informationssysteme und Datenkommunikation. Im Anschluss daran ist von den Studierenden eine Masterarbeit zu verfassen.

Fachhochschule Graubünden (HTW Chur) MAS in nachhaltigem Bauen

Das Master-Programm vermittelt die Grundlagen sowie vertiefendes Fachwissen zu nachhaltigem Gebäudebau an der Schnittstelle von Ökonomie, Architektur und Energie. Die Inhalte des Studiums sind interdisziplinär und befähigen die AbsolventInnen zur nachhaltigen Entwicklung, Planung und Umsetzung von Bauvorhaben unter Berücksichtigung des minimalen Energieverbrauchs.

Das Studium befähigt zur Entwicklung und Steuerung komplexer Bauvorhaben aus dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit. Das Programm richtet sich in erster Linie an Beschäftigte der Bauwirtschaft wie z.B. Mitarbeitende von Planungsbüros oder AkteurInnen am Bau.

Das Curriculum besteht aus dem Einführungsmodul Grundlagen des nachhaltigen Bauens sowie vier weiteren, frei wählbaren Modulen. Hierbei stehen Energieoptimiertes Entwerfen und Konstruieren, Nachhaltiges Weiterbauen am Gebäudebestand und Ökonomie und Prozesse zur Auswahl. Das Studium schliesst mit der Masterarbeit.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management Master of Science in Life Sciences

Das Studium beschäftigt sich mit verschiedenen Themenbereichen der Lebenswissenschaften: Gesundheit, Umwelt und Ernährung. Die Studierenden erhalten eine vertiefende wissenschaftliche Fachausbildung und eignen sich die spezifischen wissenschaftlichen Methoden an.

Das Studium richtet sich an Personen, die über einen Abschluss in Lebenswissenschaften verfügen und sich in diesem Bereich wissenschaftlich weiterbilden möchten.

Das Studium bietet zahlreiche Module und Vertiefungsmöglichkeiten: z.B. Food and Beverage Innovation, Pharmaceutical Biotechnology, Chemistry for the Life Sciences, Natural Resource Sciences und Entrepreneurial Skills. Im Anschluss ist von den Studierenden eine Masterarbeit zu verfassen.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management Master of Science in Umwelt und Natürliche Ressourcen

Der Master of Science in Umwelt und Natürliche Ressourcen vermittelt technische, naturwissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Kompetenzen. Studierende wählen zu Beginn des Studiums einen der folgenden Schwerpunkte: Agrofoodsystems, Biodiversity & Ecosystems oder Ecological Engineering.

Absolventen können je nach gewähltem Schwerpunkt etwa als Projektleiter für die Erarbeitung und Umsetzung von Umweltstandards in einem Nahrungsmittelkonzern, als Fachexperte in einer NGO im Bereich der ländlichen Entwicklung, als Consultant in einem Energieberatungsunternehmen oder als Projektleiter im Bereich Recycling tätig werden.

Auf dem Lehrplan stehen Module wie: Forschungsmethode, Patterns and trends in environmental data, Advanced spatial analysis, Natural hazard and risk analysis in high-mountain areas, Biodiversity & ecosystems, Ecological engineering, Agrofood systems and chains, Sustainability science oder Behavioral change.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering MAS Wirtschaftsingenieurwesen

Das Master-Programm beschäftigt sich mit zentralen Fragestellungen an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft. Den Studierenden werden im Studium einerseits vertiefendes Fachwissen und andererseits umfangreiche methodische Kompetenzen und Social Skills für den unternehmerischen Alltag vermittelt.

Das Studium richtet sich v.a. an Personen mit Abschluss in Ingenieurswissenschaften, die sich für zukünftige Führungspositionen wirtschaftliche Grundlagen aneignen möchten.

Das Curriculum bietet Module an, die sich in mehrere Einzelkurse gliedern: z.B. Betriebswirtschaft, Marketing, Unternehmensführung, Wirtschaft, Human Resources und Masterarbeit. Zudem haben Studierende verschiedene Möglichkeiten, sich zu spezialisieren.