Master Fernstudium Gesundheit, Therapien, Pflege in der Schweiz - 1 Studiengang

Auf www.postgraduate-master.ch stellen wir Ihnen einen Fernstudiengang aus der Studienrichtung Gesundheit, Therapien, Pflege vor. Dieser kann in der Regel ortsunabhängig in der ganzen Schweiz absolviert werden. Das Fernstudium dauert vier Semester. Der verliehene akademische Grad lautet: MAS. Fernstudienanbieter: Fernfachhochschule Schweiz (FFHS).

Gesundheit, Therapien, Pflege
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) MAS Gesundheitsförderung

Das Master-Programm beschäftigt sich mit gesundheitsfördernden Lebens- und Verhaltensweisen aus individueller und gesellschaftlicher Perspektive. Das Studium vermittelt theoretisches und anwendungsorientiertes Fachwissen zum Thema Gesundheit und Prävention sowie die notwendigen Kompetenzen zur Motivation und Unterstützung bei der Umsetzung.

Die AbsolventInnen des Studiums sind für verschiedene Einsatzbereiche im Gesundheitsbereich qualifiziert. Dazu zählen etwa die öffentlichen Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen, Bildungseinrichtungen, wissenschaftliche Einrichtungen oder der Bereich der Gesundheitsförderung in Betrieben oder Beratungseinrichtungen.

Das Curriculum besteht aus drei Hauptmodulen und der Master-Thesis. Das Modul Gesundheitsförderung und Prävention umfasst Kurse wie Epidemiologie oder Gesunde Ernährung. Im Modul Betriebliche Gesundheitsförderung wird etwa Stressprävention und Projektmanagement vermittelt. Das Modul Gesundheitspsychologie beinhaltet z.B. den Kurs Gesprächsführung.