Berufsbegleitendes Master Studium Gesundheit, Therapien, Pflege in der Schweizer Region Nordwest - 2 Studiengänge

Auf www.postgraduate-master.ch finden Sie zwei berufsbegleitende Master-Studiengänge aus der Fachrichtung Gesundheit, Therapien, Pflege, die in der Schweizer Region Nordwest mit den Kantonen Aargau, Basel Stadt, Basel Landschaft, Solothurn absolviert werden können. Die Masterprogramme dauern drei bis fünf Semester und schließen ab mit: M.Sc.. Angeboten werden sie von: Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Life Sciences und Donau-Universität Krems.

Gesundheit, Therapien, Pflege
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Life Sciences Master of Science Therapeutic Technologies

Das Master Programm Therapeutic Technologies richtet sich an Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen der Fachrichtungen Pharmatechnologie oder Medizinaltechnologie und kombiniert Prozess- und Ingenieurwissen.

Absolventen können etwa in folgenden Branchen tätig werden: Pharma, Generika, Kosmetika, Biotechnologie, Diagnostik, Medizintechnik, Medizingerätehersteller, Laborgerätehersteller, Gesundheitswesen, Spitäler/Kliniken, Lohnhersteller, Prozessentwicklung/Anlagenbau, Technologieanbieter, NGOs oder Zulassungsbehörden.

Das Curriculum beinhaltet etwa folgende Module: Drug formulation and delivery, Drug manufacturing, Medical systems, Implant development, Medical Data analysis, Sustainable production and clean technologies, Bio/nanotechnology oder Materials recovery technologies. Abgeschlossen wird das Studium mit der Master-Thesis.