Anzeige

Executive Master of Public Administration

Anbieter:
Universität Bern - Kompetenzzentrum für Public Management
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Advanced Studies (MAS)
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Bern, Raum Bern, Schweiz
Logo Universität Bern - Kompetenzzentrum für Public Management
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Das Studium

Das Programm

Der Executive MPA der Universität Bern stellt eine Führungsausbildung für Kaderpersonen aus dem öffentlichen Sektor auf höchstem Niveau dar. Der zweijährige Nachdiplomstudiengang wurde durch ein interdisziplinäres Team aus Wirtschaft, Recht und Politik entwickelt und garantiert durch die Mischung aus Wissenschaftlern und Praxisdozenten eine hohe Aktualität und Anwendungsorientierung.

Der internationale Fachbeirat, die hervorragende Auswahl der Dozierenden und die ausgewiesene Studienleitung gewährleisten eine herausfordernde und qualitativ hochstehende Ausbildung. Wer den Executive MPA der Universität Bern erfolgreich abschliesst, erhält von der Universität Bern den Titel «Executive Master of Public Administration» verliehen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um mehr über die Anforderungen, Inhalte und Teilnahmebedingungen zu erfahren.
Prof. Dr. Adrian Ritz
Programmleiter Executive MPA
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld
Mitarbeitende in leitenden Positionen aus allen Bereichen des öffentlichen Sektors werden befähigt, den zukünftig notwendigen Anforderungen an ihre Fach-, Führungs-, Sozial- und Selbstkompetenzen gerecht zu werden. Im Rahmen einer praxisorientierten, den aktuellsten Stand der Forschung einbeziehenden und international anerkannten Führungsausbildung eignen sich die Teilnehmenden das zentrale interdisziplinäre Wissen sowie die notwendigen Fähigkeiten für ihren Führungsalltag an.

Zielpublikum
Der Executive MPA eignet sich für Kaderpersonen, die sich persönlich und fachlich weiterentwickeln wollen, ihre eigene Laufbahn zielorientiert an die Hand nehmen und engagiert die Anforderungen eines berufsbegleitenden Nachdiplomstudiums aufbringen wollen.
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Der Executive MPA setzt sich aus vier Bestandteilen zusammen:
  • Kontaktstudium
  • Projektstudium
  • Selbststudium
  • Kontextstudium
Das Kontaktstudium besteht aus klassischen Lehrformen wie Vorlesungen, Gastreferaten und Kurzfällen. Die einzelnen Module widmen sich den folgenden Schwerpunkten:

Grundstudium:
  • Interdisziplinäre Grundlagen des Public Managements
Der Staat in einem sich wandelnden Umfeld:
  • Grundlagen der Public Governance
  • Unterschiedliche Staatsverständnisse und Staatsaufgaben
  • Entscheidungstheorien staatlichen Handelns
  • Staat und Verwaltung im internationalen Umfeld

Politische Steuerung und Verwaltungsstrukturen:

  • Politische Steuerung und strategisches Management
  • Strukturen und Prozesse öffentlicher Institutionen
  • Public Private Partnership und Kooperationen
  • Auslagerung und Privatisierung
  • Corporate Governance
Öffentliche Organisationen strategisch und finanziell führen:
  • Finanzmanagement und Finanzhaushalt
  • Controlling und Leistungsmanagement
  • Qualitätsmanagement und Evaluation
Staatliche Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung:
  • Grundlagen der staatlichen Kommunikation
  • Verhalten bei Krisen
  • Interviewtechniken
  • E-Government
Public Sector Leadership:
  • Führungslehre und Führungsverhalten
  • Change Management-Strategien
  • Innovationen
  • Führungsethik
Internationale Organisationen und Europa
  • Internationale Organisationen und NGOs
  • Verhältnis der europäischen Institutionen zueinander
  • Internationale Finanzkrisen
Im Rahmen des Selbststudiums widmen sich die Studierenden der Vor- und Nachbearbeitung der Unterrichtsinhalte und der Vorbereitung auf die Leistungskontrollen. Diese können in mündlicher oder schriftlicher Form, sowie als Präsentationen stattfinden.

Das Kontextstudium soll neben der fachlichen und methodischen Kompetenz auch die sozialen Fähigkeiten und die Selbstkompetenz fördern. Den Studierenden wird deshalb die Möglichkeit geboten, ausserhalb des Studiengangs fachübergreifende und kulturelle Veranstaltungen zu besuchen.
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Das Projektstudium dient der Anwendung des im Kontaktstudium erlernten Wissens auf Praxissituationen. Die Lehrinhalte werden hier punktuell vertieft, diskutiert und in die Arbeitssituation der Teilnehmenden transferiert.

Die Projektarbeit, Fallstudien und Masterarbeit bieten einerseits die Möglichkeit, sich gezielt fachlich zu spezialisieren, indem ein Schwerpunkt aus den Lehrinhalten des Kontaktstudiums ausgewählt wird. Andererseits besteht auch die Möglichkeit, eine interdisziplinäre Betrachtungsweise auszuwählen oder das Projekt möglichst nahe an die individuelle Arbeitssituation anzulehnen.

Das Projektstudium wird primär von den Dozenten aus Wissenschaft und Praxis in Zusammenarbeit mit den Modulverantwortlichen des KPM geleitet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
CHF 46500
Studiengebühren:
Die Gesamtkosten von CHF 46'500.- (Preisanpassungen vorbehalten) beinhalten Unterrichts- und Materialkosten, ebenso wie Verpflegung während der Kurstage in Bern (Pausen und Mittagessen), Unterkunft und Vollpension in den externen Blockwochen sowie die Studienreise nach Brüssel (Mindestteilnehmerzahl erforderlich).

Zulassungsvoraussetzungen:
  • Mitarbeitende aus dem öffentlichen Sektor oder damit verbundenen (Non Profit-, halbstaatlichen) Organisationen, die eine Tätigkeit in einer höheren leitenden Position ausüben (oder dafür vorgesehen sind) und
  • über einen universitären Hochschulabschluss verfügen.
  • Der Nachweis einer mehrjährigen für den Lehrgang qualifizierenden Tätigkeit wird vorausgesetzt.
Bewerberinnen und Bewerber, die über keinen universitären Hochschulabschluss verfügen, können ausnahmsweise zugelassen werden, wenn sie die Befähigung zur Teilnahme an einem universitären Nachdiplomstudium anderweitig nachgewiesen haben.

Informationsveranstaltung

Regelmässig stattfindende Informationsveranstaltungen in Bern und Zürich.

Informationsveranstaltung zum Executive MPA in Bern
  • Dienstag, 19. März 2019 / 17.00 – 18.00 Uhr
    Informationsveranstaltung zum Executive MPA in Bern (UniS, Schanzeneckstrasse 1, 3001 Bern)
  • Mittwoch, 27.März 2019 / 17.30 – 18.30 Uhr
    Informationsveranstaltung zum Executive MPA in Zürich (Au Premier, Zürich Hauptbahnhof)
Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität Bern - Kompetenzzentrum für Public Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Universität Bern - Kompetenzzentrum für Public Management 
           Executive Master of Public Administration
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Der Anbieter

Der Anbieter

Das Kompetenzzentrum für Public Management KPM der Universität Bern wurde 2002 gegründet. Als interfakultäre Einheit, angesiedelt zwischen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern, sieht es sich der Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen Recht, Ökonomie und Politikwissenschaft verpflichtet. Kernprodukt des KPM ist der Executive Master of Public Administration MPA.

Ein zweites wichtiges Standbein des KPM ist die Grundlagenforschung im Bereich der Verwaltungswissenschaften. Weiter werden Dienstleistungen für die öffentliche Hand in Form von Beratungen, Gutachten und Evaluationen erbracht.
Master Master of Advanced Studies (MAS), Executive Master of Public Administration - Studieren in Bern

Studieren in Bern

Mit seinen altehrwürdigen Sandsteingebäuden, historischen Türmen und den 11 einzigartigen Brunnen gehört Bern zu den grossartigsten Zeugen mittelalterlichen Städtebaus in Europa. Im Jahr 1983 wurde die Berner Altstadt von der UNESCO zum Welterbe ausgezeichnet.

Bern ist zudem Regierungssitz der Schweiz.

Quelle: www.berne.ch

Studienberatung

Kontakt

Universität Bern - Kompetenzzentrum für Public Management

Schanzeneckstrasse 1, Postfach
3001 Bern
Schweiz
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+41 (0)31 631 53 18
E-Mail:
mpa@kpm.unibe.ch
Website: