Anzeige

DAS / MAS in Business Administration

Anbieter:
Fachhochschule Graubünden
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Advanced Studies (MAS)
Dauer:
flexibel
Studienort(e):
Chur, Rapperswil, Zürich, Ostschweiz, Schweiz
Logo Fachhochschule Graubünden

Das Programm

Das Studienkonzept der Managementweiterbildung der FH Graubünden umfasst die Stufen DAS, MAS und EMBA. Die Studieninhalte sind auf jeder Stufe modular gegliedert. Jedes Modul umfasst zwischen vier und zehn Präsenzausbildungstage plus Selbststudium und wird mit einem Kompetenznachweis, in der Regel einer schriftlichen Prüfung, abgeschlossen. Auf der dritten Stufe (Executive MBA) können die Studierenden zwischen den Vertiefungen General Management, Smart and Digital Marketing, Digital Technology and Operations, New Business Development und Digital Transformation wählen.
Günter Bader
Leiter Management-Weiterbildung

Berufsfeld / Zielpublikum

Der «Master of Advanced Studies in Business Administration» ist ein Vertiefungsprogramm in Betriebswirtschaftslehre und richtet sich an  Führungskräfte im mittleren Kader, die über solide Managementkenntnisse verfügen und grössere Teams leiten.

Besonders empfehlenswert ist der MAS für:

Teamleitende
Bereichsleitende
Abteilungsleitende

Schwerpunkte / Curriculum

Modulübersicht DAS in Business Administration
  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Grundlagen Finanzen und Controlling
  • Umfeld der Unternehmen
  • Grundlagen Leadership
  • Grundlagen Management
  • Grundlagen Marketing und Supply Chain Management
Modulübersicht MAS Business Administration
  • Entrepreneurial Management
  • Operatives Management
  • Operative Führung
  • Finanzielle Planung
  • Marketing und Sales Management
  • Recht für Entrepreneurinnen und Entrepreneure

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Für das Managementweiterbildungsprogramm gelten folgende Aufnahmekriterien:

Hochschulabschluss oder Höherer Bildungsabschluss des Bundes: Sur-Dossier-Aufnahmen sind bei Eignung möglich
DAS- und MAS-Stufe: zwei Jahre berufliche Praxis nach Diplomabschluss
Executive MBA: fünf Jahre berufliche Praxis nach Diplomabschluss, davon mindestens zwei Jahre mit Führungserfahrung
Über die Zulassung entscheidet in allen Fällen die Studienleitung aufgrund des Aufnahmedossiers und eines persönlichen Aufnahmegesprächs mit den Kandidatinnen und Kandidaten. Die definitive Aufnahme wird von der Hochschule schriftlich bestätigt. Aufnahmeschluss ist der 10. Februar bzw. 10. August des Jahres, in dem das Studium aufgenommen wird für den Start im Februar bzw. September. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Der «Master of Advanced Studies in Business Administration» ist ein Vertiefungsprogramm in Betriebswirtschaftslehre und richtet sich an Studierende, die bereits über solide Managementkenntnisse verfügen. Die Stufe MAS wird mit einer Master Thesis abgeschlossen. Diese entfällt, wenn anschliessend gleich die Stufe EMBA absolviert wird.

Die definitive Aufnahme wird von der Hochschule schriftlich bestätigt. Anmeldeschluss ist der 10. Januar des Jahres, in dem das Studium aufgenommen wird. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Studiengebühren
Master of Advanced Studies CHF 12 500
Betreuung Diplomarbeit CHF 2 000
Die Studiengebühr umfasst den Unterricht und die Bücher. Unterlagen von Dozierenden werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Nicht inbegriffen in den Kosten sind Unterkunft und Verpflegung für die Intensivwoche.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Informationsmaterial anfordern Logo Fachhochschule Graubünden 
         DAS / MAS in Business Administration

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fachhochschule Graubünden anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Fachhochschule Graubünden 
           DAS / MAS in Business Administration

Der Anbieter

Als agile Hochschule setzt die FH Graubünden auf dynamisches Denken und proaktives Handeln. Mit diesem Mindset gestaltet sie die Zukunft mutig und nachhaltig mit. Ihre über 2200 Studierenden bildet sie zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Computational and Data Science, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Innovation and Design, Supply Chain Management sowie Tourismus an. Lehre und Forschung der Fachhochschule in Graubünden sind interdisziplinär und orientieren sich an praktischen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Partizipation aller Hochschulangehörigen trägt zur Weiterentwicklung der Qualität und der ganzen Fachhochschule bei.
Kontakt

Fachhochschule Graubünden

Fachhochschule Graubünden
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
Schweiz
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+41 81 286 24 32
Fax:
+41 81 286 24 00
E-Mail:
info@fhgr.ch
Website:
Link zum Anbieter